Nazwisko i imię:
Erzehlung (Eigendliche).
Tytuł:
Eigendliche Erzehlung welcher gestalt Ihrer Fürstl. Gn. Hn. Janus Radziwil Gross Feldherrn in Littawen geführte Armee Zeithero geschwächet und zurücke zu gehen genöhtiget. Hergegen die Moscowitische Armee erfrischet und fortzu gehen veranlasset worden. Auch wie neulichen die Volckreiche Kauff- und Handel-Stadt Wilda übergangen und erobert worden. In einem Send-Schreiben kürtzlich enthalten. Den 4. Septembr. dieses 1655sten Jahrs.
Miejsce i rok wydania:
B. m., b. r. (ok. 1655).
Opis/komentarz:
w 4ce, k. 4. Pismo: fraktura, szwabacha z dod. antykwy. Tytuł nagł. fraktura. Inicjał tekstu gotycki, na końcu ozdobnik składany. [Inc.:] Ein wichtiges und weitläufftiges Begehren ist auss E. Liebd. Schreiben zu vernehmen; Nemlich wie es gekommen dass die Littawische Armee geschwaechet […]. Źródło: A. Jędrzejowska, H. Jędrzejowska, M. Pelczarowa, Polonica XVI do XVIII wieku nie znane Bibliografii Estreichera ze zbiorów Biblioteki Gdańskiej (z. 1), Gdańsk 1968.
Lokalizacja:
Biblioteka Gdańska PAN: Nl 7 8° adl. 18.
Dodatkowe:
Janusz Radziwiłł (1612-1655), hetman wielki litewski. [KVK:] Schlüsselseiten des Titels: Dresden, Sächsische Landesbibliothek. Staats- und Universitätsbibliothek. Signatur: Hist.Polon.866,26 – http://www.gbv.de/du/services/gLink/vd17/14:674526W_001,800,600 [KVK:] Volltext 2010 digitalisiert von: SLUB Dresden. Exemplar mit der Signatur: Hist.Polon.866,26 – http://digital.slub-dresden.de/id328192074
Całość:
Erzehlung (Eigendliche).
Eigendliche Erzehlung welcher gestalt Ihrer Fürstl. Gn. Hn. Janus Radziwil Gross Feldherrn in Littawen geführte Armee Zeithero geschwächet und zurücke zu gehen genöhtiget. Hergegen die Moscowitische Armee erfrischet und fortzu gehen veranlasset worden. Auch wie neulichen die Volckreiche Kauff- und Handel-Stadt Wilda übergangen und erobert worden. In einem Send-Schreiben kürtzlich enthalten. Den 4. Septembr. dieses 1655sten Jahrs.
B. m., b. r. (ok. 1655).
w 4ce, k. 4.

Pismo: fraktura, szwabacha z dod. antykwy. Tytuł nagł. fraktura. Inicjał tekstu gotycki, na końcu ozdobnik składany.
[Inc.:] Ein wichtiges und weitläufftiges Begehren ist auss E. Liebd. Schreiben zu vernehmen; Nemlich wie es gekommen dass die Littawische Armee geschwaechet […].

Źródło: A. Jędrzejowska, H. Jędrzejowska, M. Pelczarowa, Polonica XVI do XVIII wieku nie znane Bibliografii Estreichera ze zbiorów Biblioteki Gdańskiej (z. 1), Gdańsk 1968.
Biblioteka Gdańska PAN: Nl 7 8° adl. 18.
Janusz Radziwiłł (1612-1655), hetman wielki litewski.
[KVK:] Schlüsselseiten des Titels: Dresden, Sächsische Landesbibliothek. Staats- und Universitätsbibliothek. Signatur: Hist.Polon.866,26 – http://www.gbv.de/du/services/gLink/vd17/14:674526W_001,800,600
[KVK:] Volltext 2010 digitalisiert von: SLUB Dresden. Exemplar mit der Signatur: Hist.Polon.866,26 – http://digital.slub-dresden.de/id328192074