Id: Nazwisko i imię / hasło: Tytuł: Miejsce i rok wydania [z‑a]:
1996 Mascovius Johann Jakob. De legitima electione et coronatione potentissimi poloniarum regis Augusti III. Consens. ord. iurreconsultorum in Acad. Lipsiensi praeside D. Io. Iacobo Mascovio […]. An. 1734 [rz.]. D. XXV. Iun. disseret Autor et Respondens Ludov. Adolph. L.B. de Zech. Literis Breitkopfianis. (Lipsk), druk. Bernhard Christoph Breitkopf, b. r. (1734).
2406 Johannes Glogoviensis. Exercicium Noue Logice Seu Librorum Priorum Et Elenchorum Magistri Ioannis de Glogouia pro Iunioribus recolletum ac nouiter emendatum. [Pod tytułem drzeworyt: monogram Jana Hallera, sygnet drukarski Wolfganga Stöckla, herb Lipska]. Lipsk, druk. Wolfgang Stöckel (dla Jana Hallera), 1499 (w kolofonie).
2415 (August II, król polski). Ad iusta funebria Friderico Augusto Poloniarum regi ab Academia Lipsiensi die 14 Apr. a. 1733, in templo Paulino persolvenda, invitat Academiae rector. Leipzig, J. Chr. Langenheim, [przed 14 IV 1733]. Lipsk, druk. Johann Christian Langenheim, (1733).
2417 (August II, król polski). Iusta Friderico Augusto, regi Poloniarum etc. reliqua, Warsoviae die 1 Februarii defuncto peracta die 14 Aprilis 1733 ab Academia Lipsiensi. Leipzig, J. Chr. Langenheim, [1733]. Lipsk, druk. Johann Christian Langenheim, (1733).
2418 (August II, król polski). Ode feralis qua Fridericum Augustum Poloniarum regem solemnibus parentalibus d. 14 Aprilis 1733 in templo academico deflet [...]. Leipzig, J. Chr. Langenheim, [1733]. Lipsk, druk. Johann Christian Langenheim, (1733).
2416 (August II, król polski). Als der Herr Friedrich August, König in Polen etc. aus dero Königreich Polen allhier angelanget, wollte die Universität zu Leipzig ihre Devotion bezeigen. [Leipzig], I. Tietz, 1727. Lipsk, druk. Immanuel Tietze, 1727.
2148 Plaz Anton Wilhelm. Celsissimo Principi Iosepho Alexandro Iablonowio Palatino Novogrodiensi Ord. S. Spiritus Equ. Torquato Natalem Diem Gratulatur Plazius. Lipsiae, D. IV. Febr. CIƆ IƆ CC L XX. Lipsk, 1770.
2313 Bayer Johann. Heraclius Africanus Cosrois Persarum Regis et Sarbari Razatisque Ducum Victor Historico-Gnomonicus Heraclio Polonico utpote Illustrissimo Et Excellentissimo Principi at Domino Dn. Stanislao Heraclio Comiti In Wisnicz & Jaroslau Lubomyrsky S. R. J. Principi, Sereniss. Poloniarum Regis Michaelis Aulae Mareschallo Starostae Seu Capitaneo Supremo Scepusiensi etc. etc. Domino Domino Suo Naturaliter Clementissimo à Fraternitate Parochorum XIII. Oppidanorum praesentatus cum Clave praesenti Historico-Politico-Emblematico-Chronologica & Astronomica. Structore et Interprete M. Iohanne Bayero Parocho Waralliensi A. O. R. cIɔ Iɔc LXXIII. Leutschoviae, apud Samuelem Brewer. Lewocza, druk. Samuel Brewer, 1673.
1414 Vechner Georg. Regia Animi Professio, sub Gubernaculorum initiis à Davide Facta, Psalmo centesimo primo: per Analysin Ejusdem Psalmi Exegeticam illustrata, et Illustri ac Generosissimo Domino, Dn. Boguslao Comiti Lesnensi, Palatinidae etc. in aditu Regiminis consecrata, Votiva operâ et obsequioso studio Georgi Vechneri S.S. Th.D. Lesnae Typis Funccianis An. 1636 [rz.]. Leszno, druk. Wigand Funck, 1636.
1338 Gesangbuch. Gesangbuch zum Gebrauch der Reformirten Gemeine in Lissa, und der übrigen Deutschen Gemeinen der Unität. Neue und vermehrte Auflage. Lissa 1760. gedruckt bey Samuel Gottlieb und Michael Lorentz Pressern. Leszno, druk. Samuel Bogumił st. i Michał Wawrzyniec mł. Presserowie, 1760.
1342 Guelich Joachim. Das Vor-Recht, der Erwehleten von der Welt, in seinem Vortheile, bey Beerdigung der weyland Wohl-Edlen, Viel-Ehren-reichen, Hoch-Tugend-begabten Frauen, Frauen Susanna Gebohrnen Kallmannin, des Wohl-Edlen Gross-Achtbaren Hoch- und Wohlgelahrten Herren Peter Woydes, beyder Rechten Gelehrten, Ihro Königl: Maj: in Pohlen wie auch der Hoch-Gräffliehen Herrschafft Secretarii, Vornehmen Rahts-Gliedes und wohlverordneten Notarii, Unserer Reformirten Gemeine wohlverdienten Kirchen-Eltesten, und des Gymnasii Scholarchen, Hertzgeliebten Ehe-Gemahlin. In Volkreicher Versamlung vorgestellet in der Reformirten Kirchen von Joachimo Gülichio, Unit: Fr: Conf: Boh: Seniore und Predigern der Reformirten Gemeine in der Lisse. Gedrukt zur Lissa durch Michael Bukken, 1694. Leszno, druk. Michał Buk, 1694.
1345 Guelich Samuel. Das Tapfere Weib Gesuchet und Gefunden an der Wohl-Edlen, Viel-Ehr- und Sitten-Reichen, Hoch-Tugend-Begabten Frauen, Fr: Susanna, Geb. Kallmannin, des Wohl-Edlen, Gross-Achtbähren, Hoch- und Wohlgelahrten Herrn, Herren Peter Woides, beyder Rechte Gelehrten, Ihro Königl. Maj: in Pohlen, wie auch Ihro Hoch-Gräffl. Excellenz des Hn. Generals in Gross-Pohlen Secretarii, Vornehmen des Rechts und Wohlverordneten Notarii der Stadt Lissa, als auch der Reform: Gemeine daselbst Wohlverdienten Kirchen-Eltestens, und des Hoch-Gräffl. Gymnasii Scholarchen, Gewesenen Hertzgeliebtesten Ehe-Gattin, die indehm Sie A. 1693. d. 6. Sept. dis Zeitliche andächtig geseegnet, und den 10. dito darauff Volckreich in Ihr bereites Schlaff-Gemach gebracht wurd, also Ihrer Tugend gemäss in einer kurtzen Abdanckungs-Rede gepriesen worden, von Samuel Gülichen, Reform. Predigern in Lissa. Gedrukt zur Lissa durch Michael Bukken, 1694. Leszno, druk. Michał Buk, 1694.
1352 Hermann Zacharias (Herrmann). Der himlische Lebens-Balsam, aus dem Haupt-Spruch Christi, im Evangelio S. Johannis Cap. III. v. 16. also hat Gott die Welt geliebet, etc. bey dem Leich-Begängniss des weiland Ehrenvesten, Kunst-erfahrnen und Wohlbenambten Hn. Johann Friedrich Trages, Fürnehmen Bürgers und Apotheckers in der Hoch-Gräfflichen Stadt Lissa in Gross-Pohlen, welcher Anno 1689. den 23. Octobr, war der zwantzigste Son-Tag nach Trinitatis, als Er nach verrichtetem Gottes-Dienste vor Mittage, umb 10. Uhr aus der Kirchen nach Hause gehen wollen, unterweges von einem Schlag-Fluss plötzlich überfallen, und alsbald seelig verschieden, Donnerstags drauff aber mit Christ-üblichen Ceremonien in Volckreicher Begleitung, ehrlich zur Erden bestattet worden, in einer angeordneten Leichen-Predigt zu heylsamer Hertzstärckung gründlich gepriesen von M. Zachariâ Herrmann, Luther: Gemeine Past: Prim: et Inspect: Gedruckt zur Lissa durch Michael Bukken, 1690. Leszno, druk. Michał Buk, 1690.
1394 Puschmann Laurentius. Die unbewuste Todes-Stunde, bey der ansehnlichen Funeration des Ehren-vesten, Kunst-Erfahrnen, und Wohlbenamten Hn. Johann Friedrich Tragens, Fürnehmen Bürgers und Apotheckers in Lissa, Anno 1689. den 27. Octobr. (Nachdem Er Sontags vorher, den 23. dito, war der 20. Trinit. durch einen unverhofften schnellen, doch seligen Tod, seinen frommen Geist auffgegeben) in verlangter Parentation einfältig angezeiget von M. Laurentio Puschmann, der Kirchen Aug. Conf. Invar. zur Lissa Diacono. Gedruckt zur Lissa durch Michael Bukken, im Jahr Christi 1690. Leszno, druk. Michał Buk, 1690.
1366 Musonius Jan, Musonius Ernest. Perenni memoriae viri admodùm reverendi, clarissimi, doctissimi. dn. Martini Arnoldi, Lesnensis ecclesiae ministri fidelissimi, scholaeq; rectoris meritissimi, Praemature! utriq; erepti, positium hoc monumentum à Moesto Germanorum Pari. Lesnae Imprim: Mich. Buk. 1685. Leszno, druk. Michał Buk, 1685.
1341 Guelich Joachim. Irrdische Glückseeligkeit, von Gott versprochen der Gottseeligkeit, am Tage der Beerdigung (Tit:) Frauen Elisabeth Jägwitzin gebohrner Langin, vorgestellet in einer Ab-danckungs-Rede von Joachimo Gülichio, Unit: Fr. Bohem: Confess: Con-Seniore, und Predigern der Reformirten Gemeine in Lissa. Gedruckt daselbst durch Michael Bukken 1684. Leszno, druk. Michał Buk, 1684.
1343 Guelich Joachim. Der durch den grossen Adler Abgebrochene oberste Reiss von der Ceder auff Libanon, bey dem Leich-Begängnüsse des weyland Wohl-Ehrenvesten, Vorachtbaren, Wohlweysen, und Hoch-benamten, Herren David Laubens, Regierenden Bürger-Meisters, und der Reformirten Gemeine wohl-verdienten Kirchen-Eltestens in Lissaw, in einer Stand-Rede vorgestellet, von Joachimo Gülichio, der löblichen Unität Böhmischer Confession in Gross-Pohlen Con-Seniore, und Reformirter Gemeine Predigern daselbst. In Lissa drukts Michael Bukk, 1682. Leszno, druk. Michał Buk, 1682.
1420 Wojda Piotr. Der Unverwelkliche Nach-Ruhm, des Weyland Edlen, Grossachtbaren und Wohlweisen Herren David Laubes, Wohlverdieneten Bürger-Meisters hiesiger Stadt, ward am Tage seiner Beerdigung, unter dem Bilde des unverwesslichen Zeder-Baums, in einer Abdankungs-Rede, wohlmeinend vorgestellet, von Peter Woiden. In Lissa druckts Michael Bukk, 1682. Leszno, druk. Michał Buk, 1682.
1313 (Bythner Jan). Cupressus feralis, qua, in spem aeternitatis, Tumulum, Plurimum Reverendi in Christo Patris, etc.etc. Dn. Joannis Bythneri, Venerandae Unitatis F Frr. C.B. Senioris Gravissimi, Superattendentis meritissimi. Ipso die sepulturae decimo sexto Calendarum Aprilis, Anno 1675 [rz.]. Lugentes adornabant Beatissimae animae, Sacratissimi cineris, Aeterni nominis cultores. Lesnae, Typis expressit Michael Buck. 1675. Leszno, druk. Michał Buk, 1675.
1340 Guelich Joachim. Epitaphium oder Grab-Schrifft, dem weyland Ehrenvesten, vor Achtbaren und Wohlweisen Hn. Friedrich Jägkwitzen dem Elteren, etc. etc. Auff dem Gottes-Acker auffgerichtet, und bey seiner Beerdigung auff sein Grab gesetzet von Joachimo Gülichio, Unit. Fr. Fr. per Maj. Polon. Con-Seniore, und der Reformirten Gemeine, welche Christo gesamlet wird in Lissaw, verordnetem Prediger. Zur Lissa druckts Michael Buck, im Jahr 1675. Leszno, druk. Michał Buk, 1675.
1349 Hartmann Adam Samuel. Die ungefälschte Köstliche Narden-Salbe, oder Wohlriechender Balsam, mit welchem nach Christlichem und seeligen Abscheid von dieser Welt: der Wohlehrenveste, Vorachtbare, Wohlweise und Wohlbenahmte Herr Friedrich Jägkwitz, Vornehmer Bürger und Pfeffer-Küchler, vormals auch Raths-Verwandter und Gerichts-Beysitzer: wie auch bey der Reformirten Gemeine, wohlverdienter Kirchen-ältester, in hiesiger Gräffl: Stadt Lissa, ist gesalbet, und hierauff in sein Ruh-Kämmerlein, darinnen Er der Erscheinung des grossen Gottes unsers Herren Jesu Christi zur frölichen Aufferstehung der Gerechten erwartet; Beygesetzet worden bey Volckreicher Versamblung in einer Christlichen Leich-Predigt über seine Leiche aussgeschüttet und auff Begehren dem Druck übergeben von Adam – Samuel Hartman, S. S. Th. Lic: der Christl: Brüderschafft in der Unität Conf. Boh. Seniore und Ihrer Reform. Gemeinen in Gross-Pohlen etc. Superintendente. Zur Lissa druckts Michael Buck, im Jahr 1675. Leszno, druk. Michał Buk, 1675.
1362 M. A. Denck-Mal, welches dem weiland Ehrenvesten, Vorachtbaren, und Wohlweisen Herren Fridrich Jägkwitz, vornehmen Bürgern und Küchlern, vormahlen Raths-Verwandten, jetzo gewesenen Gerichts-Beysitzern, und der Reformirten Gemeine wohlverdienten Kirchen-Eltesten: nachdem seine seelige Leiche, bey Volckreicher Versamlung auff dem Gottes-Acker beygesetzet worden; in dessen Behausung auffgerichtet M. A. Zur Lissa druckts Michael Buck, im Jahr 1675. Leszno, druk. Michał Buk, 1675.
1411 (Bythner Jan). Threnodiae Super Obitu Viri Reverenda dignitate Excellentissimi, Doctrina Clarissimi, Pietate Fulgentissimi Dn. Joannis Bythneri, Unitatis F. Fr. B. B. Senioris, Ecclesiarum Ejusdem Confessionis Per Maj. Poloniam Superintendentis Dignissimi, Vigilantissmi Meritissmi. Fusae à Gymnasio Lesnensi. Lesnae, Typis expressit Michael Buck Anno 1675. Leszno, druk. Michał Buk, 1675.
1351 Hermann Zacharias (Herrmann). Dem weyland Wohl-Ehren-Vesten, Gross-Achtbaren Wol-Weisen und Wol-Benambten Herren Abraham Goldammer, Vornehmen Kauff- und Handels-Mann in der Hoch-Gräfflichen Stadt Lissa in Gross-Polen, wie auch Wol-Verordneten Stadt-Vogt, und Ober-Kirchen-Eltesten bey der Lutherischen Gemeine daselbst, als Selbiger nach einer kurtzen Niederlage, Sein Leben sanfft und seelig in dem Herren, Gleich am Grünen Donnerstage den 8. April, dieses 1694sten Jahres, doch zu der Seinigen und gesamter Stadt Grosser Betrübung beschlossen, und den 15. dieses Monats drauff, Christlich und Volckreich zur Ruhe seines Grabes bracht wurde, Stattete hiemit die schuldige Freundschafts-Pflicht abe M. Zachar. Herrmann, Pastor und Senior. Gedruckt zur Lissa durch Michael Bukken. Leszno, druk. Michał Buk, (1694).
1314 D. J. Der durch unermüdeten Fleiss gesuchte und glücklich gefundene Perlen-Schmuck, mit welchem bey Hochzeitlichem Liebes-Feste, den 24. Febr. 1688. Der Wohlehrwürdige und in Gottes Wort Wohlgelahrte Herr Daniel-Ernestus Jablonski, Hiesigen Hoch-Gräffl. Gymnasii wohlbestalter Rector, und der Reform. Polnischen Gemeine allhier ordentlicher treuer Lehrer, an der Edlen Vielehr- und Tugendreichen Jungf: Barbara, gebohrnen Fergushyllin, sich ergetzete Gab, nebst Anwünschung aller Erspriessligkeit, Ihrem in Treu- und Ehr-bezeugung ergebenem Diener D.J. Folgende geringe Zeilen ein. Zur Lissa druckts Michael Buck. Leszno, druk. Michał Buk, (1688).
1367 (Jabłoński Daniel Ernest). Fernerer Nach-Klang des Lissnischen Parnassi und seiner Musen-Kinder, zur Hochzeitlichen Ehren Ihres Hochgeehrtesten Herren Rectoris, (Tit:) Hn: Daniel Ernesti Jablonski, der Reformirten Polnischen Gemeine Ordinarii Pastoris. Gedruckt zur Lissa durch Michael Bukken. Leszno, druk. Michał Buk, (1688).
1347 Hartmann Adam Samuel. Finis infiniti, das Ende des Unendlichen, das ist: der zuletzt Ruffende, zuletzt Bethende und drauff Sterbende Jesus, oder des Herren Jesu Majestätischer, Säliger, Sanffter Todt, Angemercket in Seiner Allerletzten Stimme, Allerletztem Testamente, Allerletztem Odem. Bey sehr Volckreicher Leich-Begängnüss und Christlicher Bestattung zur Erden der Viel-Ehrenreichen, Hoch-Tugendsamen Frawen Elisabeth, gebohrnen Langin, des weyland in Gott Ruhenden Wohl-Ehren-vesten, Vor-Achtbaren, Wohlweisen und Wohlbenamten Herrn Friedrich Jägkwitzes, vornehmen Bürgers und Pfeffer-Küchlers. Vormals auch Raths-verwandten und Gerichts-Beysitzers: wie auch der Reform. Gemeinde wohlverdienten Kirchenältisten in hiesiger Gräffl. Stadt Lissa: Hinterlassenen betagten Wittib. der Christlichen Leidtragenden Versamlung vorgetragen von Adam-Samuel Hartman, S. Th. Doct. der Evangel. nach dem Worte Gottes Reformirten Gemeinen in Gross-Pohlen und Preussen Superintendente. U. F. Sen. den 22. Martii 1684. Gedruckt zur Lissa durch Michael Bukken. Leszno, druk. Michał Buk, (1684).
1365 Musonius Jan. Ostatnia posluga Jego Mci Panu Janowi Epaenetowi, niegdy Leszczynskiemu. Teraz też Jasnie Wielmoźnego Jego Mci Pana Chorązego Koronnego, przy Expediciey Węgierskiej Medykowi Zawołanemu ktory w Obozie Polskim pod Strigonium 21. Paźdźiernika Roku 1683. zbawiennie w Panu zasnął. Nie bez zalu Serdecznego, przy pamiątce Funeratiey Jego, którą pokrewni w Lesznie 19. Grudnia obchodzili. Oddana od Dowiernego Brata. Jana Musoniusa. Drukiem Michala Buka. Leszno, druk. Michał Buk, (1683).
1348 Hartmann Adam Samuel. Licht im Finsternüss. Hoffnung wieder die Hoffnung. Und Mitten im Tode das Leben. Vorgestellet aus dem herrlichen Spruch des gedultigen Creutzträgers Hiobs, in seinem XIII. Cap. im 15. v. In Volckreicher Versamlung bey Ansehnlicher Leich-Begängnüss des Wohl-Ehrenvesten, Vorachtbarn, Wohlweysen Wohlbenamten Herren David Laubens, Wohl-verdienten Regierenden Bürger-Meisters in der Hoch-Gräfflichen Stadt Lissa, und bey der Evangelischen Reformirten Gemeine daselbst, Hoch-werthesten Vorstehers und KirchenEltisten. Als Ihme gebührendermassen sein letztes Ehren-Gedächtnüss gestifftet wurde; Am ersten Sontag nach Trinitatis, war der 31. Junii Anno 1682 [rz.]. Auff Begehren in Druck gegeben von Adam Samuel Hartman, der H. Schrifft Doctore. Der Christlichen Brüderschaft und Unität Confess. Bohem: Seniore. Und ihrer Evangelischen nach dem Worte Gottes Reformirten Gemeinnen, in GrossPohlen und Preussen etc. Superintendente. Gedruckt zur Lissa durch Michael Bucken. Leszno, druk. Michał Buk, (1682).
476 Faeustel Aegidius. Frommer Seelen gestilletes Hirschen-Geschrey [...] bey Leichenbestattung der Martha Pfefferin, geb. Mendin [...]. Lissa, M. Bukk 1690. Leszno, druk. Michał Buck, 1690.