Id: Nazwisko i imię / hasło [a-z]: Tytuł: Miejsce i rok wydania:
2072 (Stanisław August Poniatowski). Dankgebeth, welches, nachdem der, Durchlauchtigste und Grossmaechtigste Fuerst und Herr Stanislaus Augustus Poniatowski am 7. Sept. des Jahres 1764. nach einmuetiger Wahl zum Koenige von Pohlen und Grossherzoge von Litthauen offentlich proclamiret worden, E. Rath in den hiesigen Evangelischen Kirchen am XIII. Sonntage nach Trinitatis abzulesen verordnet. Dantzig, gedruckt bey Th. Joh. Schreiber, E. Hoch-Edl. Hochw. Raths, und des akademischen Gymnasii Buchdrucker. Gdańsk, druk. Tomasza Jana Schreibera, 1764.
2073 (Stanisław August Poniatowski). Formular der Intimation wegen geschehener Erwaehlung des Durchlauchtigsten und Grossmaechtigsten Fuersten und Herrn Stanislai Augusti Poniatowski, zum Koenige von Polen und Gross-Herzoge von Litthauen etc. etc. Von allen Kanzeln abgelesen den 16 September 1764. Danzig, Gedruckt bey Thom. Joh. Schreiber, E. Hoch-Edl. Hochw. Raths und des loebl. Gymnasii Buchdrucker. Gdańsk, druk. Tomasza Jana Schreibera, 1764.
2081 (Stanisław August Poniatowski). Intimation der Kroenung des Alledurchlauchtigsten und Grossmaechtigsten Fuersten und Herrn Stanislai Augusti Koeniges von Polen und Gross-Herzoges von Lithauen etc. etc. welche am XXIII. Sonntage nach Trinitatis den 25. November 1764. Von allen Kanzeln publiciret werden. Danzig, Gedruckt bey Thom. Joh. Schreiber, E. Hoch-Edlen Hochweisen Rathts und des loebl. Gymnasii Buchdrucker. Gdańsk, druk. Tomasza Jana Schreibera, 1764.
2049 Stanisław Leszczyński, król polski. [Uniwersał ochrony wszystkich dóbr do Gdańska należących]. B. m., b. r. (Gdańsk, druk. Tomasz Jan Schreiber, 1733).
303 Staphylus Friedrich, Osiander Andreas st. (Staphilus Fridericus, Osiandrus Andreas). Illustres synodorum antiquarum sanctorumque patrum sententiae, nova et impia dogmata Andreae Osiandri refutantes. Collectae per [...] Anno Salutis 1555. (Norimbergae, ap. Paulum Fabricium) 1555. Nürnberg, druk. Julius Paul Fabricius, 1555.
1835 Staphylus Friedrich. De corruptis moribus utriusque partis, Pontificiorum videlicet et Evangelicorum, Dialogus lectu iucundus et valdě utilis, authore Sylvestro Czecanovio. 2. Timoth. 4. Insta opportunè, importunè: argue, obsecra, increpa, in omni patientia et doctrina. Erit enim tempus, cùm sanam doctrinam non fustinebunt. Prouer. 26. Responde stulto iuxta stultitiam suam, nè sibi sapiens esse videatur. B. m., b. r. (Köln, druk. Johann Quentel Erben i Gerwin Calenius, ok. 1565).
2288 Starzeński Melchior. Zabawy. Quaeramus, seria, ludo. Część II. Poczajów, Druk. Bazylianów, 1787.
1405 Stawiski Stanisław. Po głosnych odgłosach Przeswietney Akademii Lipskiey na uroczystosc podwoyną J.W.J. Mci Pana Ernesta Krystofa A. Manteufel, Grabie S.R.P. Kawalera Orderu Białego Orła, Krola J.Mci Polskiego i Elektora Saskiego Ministra Kabinetowego, Starosty Nowodworskiego, Pana na Kiersztynie, Kruckienbeku, Gandelinie etc. etc. przy Naynizszey Weneracyi takze aplauduie Szlachcic Polski na pomienioney Akademii naukami się bawiący. W Lipsku R. P. 1743. W Drukarni Krysztofa Breytkopfa. Leipzig, druk. Bernhard Christoph Breitkopf, 1743.
1682 Stawski Albrecht. Serdeczne do Boga, Matki Iego, y SS. Patronow Westchnienia, Chrzescianskiey Duszy, Przezacny, Nayswiętszey Maryi Obraz de Gwadalupe Kodenski Z Woli Nayświętszego Oyca Innocentego XIII Papieza, przysłanemi z Rzymu Koronami Regalizowany Pobożnie Wizytuiącey. Przez Albrychta Stawskiego z przydatkiem Summaryuszu Hystoryi [sic] tegoż Swiętego Wizerunku. Do Druku podane Roku 1724. Sandomiriae Typis Coll. Soc. Jesu. Sandomierz, druk. Jezuitów, 1724.
1128 Stefan Batory. Absag Brieff Königlicher Mayestat in Polen etc. dem Moscouitischen abscheulichen Tyrannischen Feind durch einen fürnemen vom Adel Lopazinski genandt von hochermelter Königl. Mayest. vor seinem Ausszug mit blossem Säbel jungst uberschickt. Neben sonderer vermeldung der grausamen unmenschlichen Tyranney so der Moscouiter bisshero an den armen Christen auch an Frawen und Jungfrawen über natürlicher weis begangen. 1580 [rz.]. B. m. (Nürnberg, druk. Leonhard Heussler), 1580.
304 Stehn Johann (Stenius Ioannes). Consilia expedita formandi Iudicium et Methodum in praecipuis doctrinis Secularibus. His constituuntur iusti limites tum certitudinis et sobriae probabilitatis tum utilitatis in vita: iuxtaque monstrantur semitae planae qua dextra et facilis earundem perceptio prudenter sit aggrediunda. Didascalicis Erotematis sunt omnia copraehensa. De sententia Ioan. Sten Luneb[urgensis]. A praefatione reperies Systema futurorum in Opere capitum, quorum reliqua quae supersunt intacta, tractabimus aeditione peculiari. (Dantisci: Ex officina typographica Iacobi Rhodi) 1567 [rz.]. Gdańsk, druk. Jakub Rhode (I), 1567.
857 Stein Gottfried. Das Zucht-Hauss der Mariae Magdalenae, an dem Hause des Pharisäers Lucae am VII. beschrieben. Und auff das in Königsberg im Keinphoff, Anno 1691. den 26. Juni neuangelegte und biss Anno 1692 durch Gottes Gnade, so weit […] gebrachte Zucht-Hauss. In einer einfältigen Predigt angedeutet und auff vieles Verlangen herausgegeben. Von [...]. Dantzig, In Verleg. Martin Hallervort, Druckts David Friedr. Rhet 1693. Gdańsk, druk. Dawid Fryderyk Rhete, 1693.
858 Stein Gottfried. Die Gedult der heiligen Kinder Gottes. Ist in einer einfältigen Predigt nach Anleitung des ordentlichen Evangelii am XXI. Sonntage nach Trinitatis der Christlöblichen Gemeine im Thum unter andern Bluhmen- und Tugend-Predigten [...] vorgestellet [...] beschrieben und hrsg. von [...]. Dantzig, gedr. durch Andr. Gabr. Rheten 1695. Gdańsk, druk. dziedziców Dawida Fryderyka Rhete (Andrzej Gabriel Rhete), 1695.
859 Stibigk Andreas. Religions Gespräch von dem H. Nachtmahl unter einer und beider gestalt zwischen einem Catholischen und Lutherischen [...] Durch P. Andream Stibigk Soc. Jesu Theologum. Braunssberg, Bey Henr. Schultzen Buchh. 1669. Braniewo, druk. Henryk Schultz, 1669.
1508 Stieff Christian. Schlesisches Historisches Labyrinth oder Kurtzgefaste Sammlung von hundert Historien Allerhand denckwürdiger Nahmen, Oerter, Personen, Gebräuche, Solennitäten und Begebenheiten in Schlesien aus den weitläufftigen gedruckten Chronicken und vielen geschriebenen Uhrkun- den zum Vergnügen allerhand Liebhaber Schlesischer Geschichte, in einem kürtzern und bessern Zusammenhange mit vielfältigen neuen Beyträgen zu der alten und neuen Schlesischen Historie, verfertiget. Bresslau und Leipzig, bey Michael Hubert 1737. Wrocław i Leipzig, nakł. Michael Hubert, 1737.
860 Stimer Fridericus. Dedicatio cathedrae ecclesiasticae, das ist Eine Christliche Predige bey Einweyhung dess newen Predig Suis in der Kirchen zu Welau welchen die edle [...] Fraw Sophia geborne Freyfraw zu Kietlitz und des [...] Dietrichs von Schlieben [...] seligen nachgelassene Widtwe erbauet: Gehalten den 8 Octobris Anno 1609. Königsberg in Pr., durch Joh. Schmidt 1610. Królewiec, druk. Jan Fabricius (Schmidt), 1610.
861 Stobaeus Johann. Qua summo importalis numinis favore [...] Georgi Wilhelmi Marchion. Brandenb. [...] Ducis [...] domini [...] sui [...] Academia Borussorum rectore [...] Daniele Beckhero [...] decanis [...] Coelestino Mislenta [...] Reinholdo Dirschovio [...] Christophoro Tinctorio [...] supremos supremarum facultatum honores quinque - viris (quorum nomina programma academicum invitatorium exprimit) primum confert ad d. XIV Martij Anno 1640 Harmoniam hanc X vocum consecrat Johannes Stobaeus, Grudentinus Borussus, Ser. El. Brandeb. in Borussia Capellae Magister. Gedani, typ. Rhetianis 1640. Gdańsk, druk. Jerzy Rhete (II), 1640.
471 (Stobb Friedrich). Epithalamia in festivitatem nuptiarum [...] Dn. Friderici Stobbii Ecclesiae ad S.S. Elbingae Polonici Concionatoris vigilantiss [imi] et [...] Catharinae [...] Matthiae Chiorecii Ecclesiae Elbingensis Polonicae olim ministri defuncti, relictae viduae, sponsae. Elbingae, Typis Bodenhausianis [1613]. Elbląg, druk. Wendel Bodenhausen st., (1613).
1509 Stoeckel Christian Gottlob. Abhandlung von einem uralten Briefe der Schöppen zu Halle von 1235. mittelst dessen dieselben auf Verlangen des Schlesischen Herzogs Heinrichs des Bärtigen der Stadt Neumarkt ihr Stadt-Recht mitgetheilet, und auf welches 1250 die Stadt Brieg von Herzog Heinrich dem Dritten ausgesetzet worden, mit einer vollständigen Abschrift desselben, und einigen andern Anmerkungen über alte Briegische Membranen, welche in den neuen diplomatischen Beyträgen zu Untersuchung der Schlesischen Rechte und Geschichte eingeschaltet sind; von Christian Gottlob Stöckel, Stadt-Syndico, Waysenamts-Präside und des Königlichen Handlungsgerichts bey sitzern zu Brieg. Brieg, gedruckt bey Johann Ernst Tramp, 1771. Brzeg, druk. Jan Ernest Tramp, 1771.
862 Storbecius Johannes. Des heiligen Apostels Pauli und Aller gläubigen Christen. Harter Kampff und Streit und die dadurch erlangte Siegs-Krohn. Aus der II. Epistel an Timothaeum IV. v. 7.8. Bey [...] Leich-Begängniss der [...] Frauen [...] Louysa Charlotta gebohrnen von Kosspoth des weyland [...] Andreae von Kreytzen [...] gewesenen [...] Gemahlin, welche den 1. April, dieses 1698 Jahres in Königsberg [...] entschlaffen und den 28. Maj [...] beygesetzet worden [...] in einer einfältigen Leich-Predigt vorgetragen von Johanne Storbecio [...]. Dantzig, Gedr. durch Joh. Zachar. Stollen 1698. Gdańsk, druk. Jan Zachariasz Stolle, 1698.
1793 Stosza Łukasz. Złote zniwo cnot y honoru Wielmoznego Iegomosci Pana Kazimierza Ludwika Rysinskiego straznika woiewodztwa witebskiego, porucznika J.K.M. znaku petyhorskiego: przy walnym pogrzebowym akćie z pola pobożnego życia do herbownego brogu kaznodźieyską elaboracyą zebrane, roku 1745. dnia 25. oktobra: a na wieczną konserwacyą kochaiącemu oyca synowi [...] panu Piotrowi Rysinskiemu staroscie ryndzinskiemu jako dźiedźicznym należące prawem, oddane przez x. Łukasza Stoszę Societatis Iesu. Wilno, w druk. J.K.M. Wilno, druk Akademicka (Jezuitów), (1745).
624 (Strauch Aegidio). Lobes- und Liebes-Schall Ihrer Wol-Ehrwürdigen Gross-Achtbahren Excellentz [...] Aegidio Strauch des löblichen Gymnasii der Königlichen Stadt Dantzig Rectori [...] als Ihr [...] Nahmens-Tag [...] 1. September des 1670-sten Jahres einfiehl in einer wolmeinenden Abend-Music auff geheiss des Pflichschuldigkeit abgestattet von denen allerseits studirenden in Dantzig. [Gdańsk] Gedruckt durch Simon Reiniger [1670]. B. m. (Gdańsk), druk. Szymon Reiniger mł., (1670).
863 Strauch Aegidius, Schmidt David. Exercitatio theologico-moralis, de principiis actuum humanorum, quam [...] sub praesidio [...] A. C. 1681 [rz.], die 3 Junii solenniori disputationi publice sistere constituit auctor David Schmidt Gedan. Gedani, Imprim. David Frider. Rhetius 1681. Gdańsk, druk. Dawid Fryderyk Rhete, 1681.
1406 Strauch Aegidius. Beyspiel, einer Schrifftmässigen Prüfung: welches Geistes Kind einer, und der der ander, sey? und ob er auch Dornen Unart an sich habe? An dem Achten Sontage nach Trinitatis, der Evangelischen Gemeine in Dantzig vorgestellet, und, auff Begehren, in Druck gegeben, von, Aegidio Strauch, der H. Schrifft D. der Kirchen zur H. Dreyfaltigkeit Pastore, und des Gymnasii Rectore. Nebenst einem Zweyfachen Anhange, genant, I. Entwurff des Eingangs einer am 13. Sontag nach Trinit. etc. gehaltenen Predigt, II. Kurtzer Begriff dessen, was D. Strauch, vor seine Person, bey dem ausgegebenen Verlauff, zu erinnern habe etc. Alten Stettin, Gedruckt und Verlegt von Michael Höpfnern, Königl. und Rahts Buchdrucker. Im Jahr 1674. Szczecin, druk. i nakł. Michał Höpfner, 1674.
1407 Strauch Aegidius. CCVII. Merckwürdige Fragen, aus dem also genanten Gegen-Bericht des Ministerii in Dantzig etc. gezogen, und, zu völliger Beantwortung, als ein Nach-Trab, aussgefertiget von Aegidio Strauchen, der H. Schrifft D. P. P. und Pastore der Kirchen zur Heil. Dreyf. wie auch des Gymnasii Rectore. Alten Stettin. Gedruckt und verlegt von Michael Höpfnern, Königl. Und Raths Buchdrucker, im Jahr 1674. Szczecin, druk. i nakł. Michał Höpfner, 1674.
1408 Strauch Aegidius. Der Prophet Jeremias, auff der Cantzel; in der Gruben; und im Vorhofe des Gefängniss. Wie auch, der Verstossene, und wieder-zugelassene, von dem Himlischen Hauss-Vater gemiehtete Arbeiter im Weinberge: in zwo Predigten beschrieben, von D. Aegidio Strauchen, der Kirchen zur Heil. Dreyfalt. Pastore, und des Gymnasii Rectore, in der Königlichen Stadt Dantzig. Hiebey ist angefüget die Beschreibung der Gesegneten des Vaters: wie dieselbige der Christlichen Gemeine ist vorgetragen wor- den am 26. Sontag nach Trinitatis, im Jahr 1673. Mit denen wolgegründeten Censuren zweyer Hochberühmten Theologischen Facultäten. Auch sind hinzugethan Zwey Bitt-Schreiben, der Herrn Vorsteher und Gemeine, der Kirchen zur Heil. Dreyfaltigkeit, und, der sämptlichen Elterleute, der Haupt-und aller Anderer Wercke in Dantzig. Alten Stettin, Gedruckt und verlegt von Michael Höpfnern, Königl. und Rahts-Buchdr. im Jahr 1674. Szczecin, druk. i nakł. Michał Höpfner, 1674.
1409 Strauch Aegidius. Unterthänigstes Memorial, welches an Seine Churfl. durch, läuchtigkeit zu Sachsen, etc. etc. etc. wegen der Theologischen Facultät in Wittenberg Responsi, hat abgehen lassen Aegidius Strauch, der H. Schr. D. Pastor zur Heil. Dreyfalt. und des Gymnasii Rector, in Dantzig. Alten Stettin, druckts und verlegts Michael Höpfner, Königl. und Rahts Buchdr. im Jahr 1674. Szczecin, druk. i nakł. Michał Höpfner, 1674.
1470 Strauch Benedikt. Römisch-Katholischer Catechismus für die IIte Classe der Kinder. Rzymsko-Kátolicki Katechizm dla większych dzieci drugiey Klásy. Cum Privilegio, et Licentia Ordinarii. Sagan, im Verlage der katholischen Trivialschule. Gedruckt bey Joh. Christoph Lauhen. 1765. Żagań, nakł. Katholische Trivialschule, druk. Johann Christoph Lauhe, 1765.
865 Strimesius Samuel, Chelmica Lutomierski Georg de. Origines morales, seu Dissertationes aliquot selectiores, vera moralium fundamenta complexae, quas perpetuo respondentis officio functus, publice defendit, suisque sumptibus edidit Georgius de Chelmica Lutomierski, Eq. Pol. Francofurti ad Od., Lit. Christophori Zeitleri 1679 [rz.]. Frankfurt a. O., druk. Christoph Zeitler, 1679.
1510 Strimesius Samuel. Orgines Morales, Seu Dissertationes aliquot Selectiores, Vera Moralium Fundamenta Complexae, quas, Perpetuô Respondentis Officiô functus, publicè defendit, suisque sumptibus edidit Georgius de Chelmica Lutomierski, Eq. Pol. Francofurti ad Oderam, Literis Christophori Zeitleri, Anno 1679 [rz.]. Frankfurt a. O., druk. Christoph Zeitler, 1679.